• wolkensegler.de

    Beim Segeln bläst der Wind den Kopf frei. 

News

28.10.2019
Demonstration am Walchensee
Anfang Oktober 2019 demonstrierten Bewohner der Gemeinde Walchensee nachdrücklich gegen die negativen Auswüchse des Massentourismus, beispielsweise das starke Verkehrsaufkommen, verstopfte Uferstraßen oder eklatante Verstöße gegen den Naturschutz. Die Probleme sind seit Jahren bekannt. Daher fand Ende 2018 eine Auftaktveranstaltung auf politischer Ebene mit zahlreichen Interessensvertretern statt. Infolgedessen wurden erste Lösungsansätze erarbeitet. Das Ziel ist ein Entwicklungskonzept für die Walchenseeregion.

13.05.2019
Boote stark beschädigt
So manchem Eigner einer Jolle oder eines Hobie Cats mit ganzjährigem Landliegeplatz am Walchensee bot sich ein trauriger Anblick. Durch die massive Last der heftigen Schneefälle Anfang dieses Jahres wurden etliche Boote stark beschädigt. In einigen Fällen dürfte sich eine Reparatur finanziell nicht mehr rentieren.

11.03.2019
Katamaransegler willkommen
Der Walchensee ist mit 16,4 Quadratkilometern einer der größten Alpenseen Deutschlands. Die Anzahl der Liegeplätze für Jollen und Hobie Cats ist jedoch beschränkt. Die Segelfreunde Walchensee e.V. nehmen gerne neue Mitglieder auf, die Spaß am Katamaransegeln haben. Das Vereinsgelände liegt am Südwestufer in Einsiedl. Einmal im Jahr zur Sonnenwende veranstalten die Segelfreunde die Regatta "Rund ums Walchenfass".

14.01.2019
Eingeschneit am Walchensee
Die winterliche Idylle hat auch ihre Schattenseiten: Durch die Schneefälle der vergangenen Tage war die oberbayerische Gemeinde Jachenau weitgehend von der Außenwelt abgeschnitten. Die Ortschaft konnte nur über die private Mautstraße am Südufer des Walchensees erreicht werden. Die Staatsstraße 2072, die durch Schnee und umgestürzte Bäume versperrt worden war, ist wieder befahrbar. Die Räumungsarbeiten wurden aus der Luft unterstützt: Ein Hubschrauber der Polizei befreite mit dem Abwind der Rotorblätter die Äste vom Schnee.

03.12.2018
Paradies bedroht
Der Walchensee, einer der größten Alpenseen Deutschlands und einschließlich der Uferstreifen als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen, zieht bei schönem Wetter immer mehr Menschen an. Die daraus erwachsenen Folgen wie beispielsweise verstopfte Uferstraßen oder eklatante Verstöße gegen den Naturschutz sollen nicht länger geduldet werden. Um adäquate Lösungen zu finden, wird daher am 14. und 15. Dezember 2018 ein zweitägiger Workshop stattfinden.

08.10.2018
Taucher verunglückt
Während die Saison am Walchensee für viele Segler bereits beendet ist, zieht es im Herbst etliche Taucher an den rund 190 Meter tiefen Alpensee. Am vergangenen Samstag ist ein 56-jähriger Taucher aus München tödlich verunglückt. Immer wieder kommen Taucher in dem bei Wassersportlern beliebten Gewässer ums Leben.

12.03.2018
Angelsaison gestartet
Wie an anderen Gewässern hat auch am Walchensee Anfang März die Angelsaison begonnen. Mit seinem artenreichen Fischbestand - darunter Seeforellen, Saiblinge, Renken und Hechte - zieht Deutschlands größter und tiefster Alpensee zahlreiche Angler an.

Weitere Infos
>> Gemeinde Kochel am See (www)

06.11.2017
"Unverkäuflich"
Da ich 2016 und 2017 kaum mit meinem 505er auf dem Wasser war, sollte die Jolle zum Saisonende kurzerhand verkauft werden. Auf dem Walchensee, einem der größten Alpenseen Deutschlands, erlebte ich jedoch in den Jahren zuvor traumhaftes, zugleich anspruchsvolles Segeln. Und dabei soll es auch in Zukunft bleiben.

Weitere Infos
>> "Albatros" (505)

21.08.2017
505-Jolle zu verkaufen
Gebrauchte Jolle, Baujahr 1985, mit zweifacher Besegelung, Trailer (TÜV 2/2017) und Slipwagen für 600 € zu verkaufen. Bei Bedarf kann ggf. der Liegeplatz in Einsiedl am Walchensee übernommen werden (auf direkte Anfrage beim Eigentümer des Anwesens).

10.07.2017
Pokalregatta/Trans Alp Cup
Am 29. und 30. Juli 2017 findet die 48. Pokalregatta/Trans Alp Cup der 505-Klasse am Walchensee statt. Aufgrund der konstanten Thermikwinde zwischen drei und fünf Beaufort eignet sich der Walchensee als gutes Segelrevier für eine 505-Jolle. Die Regatta wird vom Segelclub Walchensee e.V. veranstaltet.

01.05.2017
Schneefall nach Ostern
Während auf den Seen des Voralpenlandes die ersten Segler auch bei kühleren Temperaturen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen, ist Ende April am rund 800 Meter ü.d.M. gelegenen Walchensee der Winter zurückgekehrt. Angler, die seit dem 1. März wieder auf dem Alpensee fischen dürfen, können vom Wasser aus das winterliche Alpenpanorama genießen.

09.01.2017
Waldbrand am Walchensee
Mit einem Lagerfeuer lösten zwei Wanderer in der Silvesternacht einen Waldbrand auf dem Jochberg am Walchensee aus. Dabei wurden mehr als 100 Hektar Wald- und Wiesenfläche vernichtet. Mehrere Hubschrauber pumpten über 1,3 Millionen Liter Wasser zum Löschen aus dem Walchensee.

14.11.2016
Walchensee in Weiß
Keine Boote unter weißen Segeln ziehen die Blicke auf sich, sondern der erste Schnee, der den Walchensee umsäumt. Doch hat jede Jahreszeit ihren Reiz. Ob man durch rotbraunes Laub am Ufer entlangradelt oder bei klirrender Kälte die gleißende Sonne im Schnee genießt: Segeln findet (auch) im Kopf statt - das ganze Jahr über.

"Segeln" durch die Jahreszeiten
>> Einsamkeit und Ruhe

Die vergangenen Winter waren recht mild. In diesem Jahr besteht für Schnee- und Kälteliebhaber jedoch Hoffnung.

08.08.2016
Taucher tödlich verunglückt
Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist ein Taucher im Walchensee tödlich verunglückt. Es handelt sich um einen 34-jährigen Wiener, der im Rahmen eines Erlebnistauchgangs in etwa 30 Meter Tiefe offenbar in Panik geraten sei, so die Wasserwacht Walchensee.

Die Segler auf dem Walchensee blieben in diesem Jahr von tragischen Unfällen verschont. Im vergangenen Jahr wurde ein Hobie Cat während einer Regatta vom Blitz getroffen. Die beiden Segler überlebten jedoch glücklicherweise den Blitzeinschlag.

11.07.2016
Regatta der 505-Klasse
Mit 505-Jollen wird anspruchsvolles Segeln in Binnenrevieren verbunden. Am 23. und 24. Juli 2016 findet die 47. Pokalregatta/Trans Alp Cup der 505-Klasse am Walchensee statt. Veranstalter ist der Segelclub Walchensee e.V.

23.05.2016
Rund ums Walchenfass
Eines der seglerischen Highlights am Walchensee veranstalten die Segelfreunde Walchensee e.V.: Vor wunderschönem Alpenpanorama findet am 11. und 12. Juni 2016 die Regatta Rund ums Walchenfass statt - ein Event nicht nur für Segler.

18.04.2016
Tauchunfall im Walchensee
Der Walchensee zieht mit seinem klaren und fischreichen Wasser, seinen felsigen Steilwänden und Bootswracks etliche Taucher an. Tödlich endete jedoch der Tauchgang einer 51 Jahre alten Frau, Mitglied einer zwölfköpfigen Tauchgruppe aus dem Raum Frankfurt am Main.

15.02.2016
Angelsaison am Walchensee
Während die Segelsaison noch auf sich warten lässt, startet die Angelsaison am Walchensee bereits am 1. März. Mit seinem artenreichen Fischbestand - darunter Seeforellen, Saiblinge, Renken und Hechte - zieht der Walchensee zahlreiche Angler an.